Neuwahl Kassier

Bei der Bundeswehr war der Spieß die Mutter der Kompanie, bei uns war es Johann Maier, der in mehr als 25 Jahren eine Vielzahl an Ämtern inne hatte.

Gerätewart, Feuerwehrhauswart, Kassier, und vieles mehr....

Mit fortschreitendem Lebensalter wünscht sich unser Hans nun etwas ruhiger zu werden und hat die Aufgabe des Kassiers an Florian Jais abgegeben.

 

Wir bedanken uns beim Hans für die Jahre der unentbehrlichen Arbeit. Der Einsatzabteilung bleibt er natürlich noch erhalten.

 

Weiter wünschen wir Florian alles Gute bei seiner neuen Aufgabe neben seiner Position als zweiter Gerätewart.

 

Jugendgruppe

Seit Juni 2014 wurde die Jugendarbeit wieder aufgenommen. Nach mehreren Jahren fand sich eine Gruppe aus 12 Mädchen und Jungen zwischen 12 und 17 Jahren um das Feuerwehrhandwerk zu erlernen.

Feurex Ausbildung

Am 13.04.2014 nahmen 2 Kameraden an der Real-Brand-Ausbildung der Firma Feurex (http://www.feurex.de/) teil.

 

Ausbildungsziel war, in Feststoffbefeuerten Containern, eine Wärmegewöhnung zu erfahren sowie die Auswirkungen der Brandbekämpfung (Dampfbildung) in Räumen zu erleben.

Leistungsabzeichen

Am 12.04.2014 legten 11 Kameraden das Leistungsabzeichen in Bronze ab.

 

Bei 10 Vorbereitungsübungen (innerhalb 4 Wochen) wurden die Kenntnisse im Schlauchaufbau, Saugschlauchkuppeln sowie Knoten und Stiche geübt. Das bestehen aller Kameraden hat gezeigt, dass die vertiefenden Übungen nicht nur zu einer Anstecknadel führen sondern auch die Handhabung der Schläuche und Geräte nun noch sicherer und schneller funktioniert.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Nachwuchsmangel bei Freiwiligen Feuerwehren

Unter folgendem Link

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_3/panoramadrei497.html

findet sich ein interessanter Bericht der hoffentlich den einen oder die andere zum Nachdenken anregt.

 

 

Die Arbeit der Feuerwehren im LK GAP als epaper

Besuch Kindergarten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.07.2012

 

Heute hat uns der ortsansässige Waldkindergarten besucht. Den, vielleicht baldigen Floriansjüngern, konnte die Arbeit sowie die Ausrüstung der Feuerwehr vorgestellt werden. Durch eine Rundfahrt im LF8 sowie einer nassen Vorführung durch unseren Kommandanten und unseres 1. Vorstands konnte dieser Tag mit ein wenig Praxis abgerundet werden.

Sandsackabfüllung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.07.2012

 

Aufgrund der starken Regenschauer der letzten Gewitter, haben wir uns dazu entschlossen Sandsäcke auf Vorrat zu beschaffen.

Innerhalb 2 Stunden konnten wir mit vielen Helfern knapp 500 Sandsäcke abfüllen.

 

Besonderer Dank geht hier an die FFW Eschenlohe die uns ihre Sandsackfüllmaschine zur Verfügung stellte.

 

 

 

 

                                 

Wer meldet?

 

Was ist passiert?

 

Wo ist es passiert?

 

Wie viele Verletzte?

 

Warten auf Rückfragen?

Besucherzähler Für Homepage
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland