November

Einsatznummer: 16

Datum 30.11.15
Zeit 08:42 Uhr
Ort

Bad Kohlgrub

Alarmstichwort Gasaustritt
Kräfte MZF; 7 Mann
weitere Kräfte FFW Bad Kohlgrub, Rettungsdienst, Polizei, Bergwacht Bad Kohlgrub, FFW Oberammergau, FFW Unterammergau, FFW Bad Bayersoien
Dauer 0,5 Stunden

Bereits auf der Anfahrt konnte Entwarnung gegeben werden. Der Versorger konnte die Gasleitung abklemmen und somit war kein Eingreifen seitens der Feuerwehr notwendig.

Einsatznummer: 15

Datum 26.11.15
Zeit 13:12 Uhr
Ort

Bad Kohlgrub

Alarmstichwort Brand Dachstuhl
Kräfte LF8; 4 Mann
weitere Kräfte FFW Bad Kohlgrub, Rettungsdienst, Polizei, Bergwacht Bad Kohlgrub, FFW Oberammergau
Dauer 1 Stunde

Ein Brand in einem Heizungsraum alarmierte die genannten Kräfte. Die Kameraden aus Bad Kohlgrub brachten den Brand aber schnell unter Kontrolle. Für uns kein weiteres Eingreifen erforderlich.

http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/brand-kohlgrub-verursacht-mindestens-euro-schaden-5904134.html

Einsatznummer: 14

Datum 19.11.15
Zeit 17:10 Uhr
Ort

Bad Kohlgrub

Alarmstichwort Vermisstensuche
Kräfte MZF; LF8; 20 Mann
weitere Kräfte FFW Bad Kohlgrub, Rettungsdienst, Polizei, Bergwacht Bad Kohlgrub, Hundestaffel, FFW Oberammergau
Dauer 3 Stunde

Eine vermisste Wanderin wurde nach ca. 3 Stunden, im Bereich der Kläranlage abseits der Strassen, leicht verletzt gefunden.

Einsatznummer: 13

Datum 13.11.15
Zeit 17:00 Uhr
Ort

Grafenaschau

Alarmstichwort Sicherheitswache/Verkehrsabsicherung
Kräfte 3 Mann
weitere Kräfte --
Dauer 2 Stunden

Wir sicherten den St-Martin-Umzug der Kindergärten ab.

Oktober

Einsatznummer: 12

Datum 14.10.15
Zeit 15:10 Uhr
Ort

Eschenlohe

Alarmstichwort Vermisstensuche
Kräfte MZF; 6 Mann
weitere Kräfte FFW Eschenlohe, FFW Oberau, FFW Ohlstadt, FFW Hechendorf, FFW Murnau, Rettungsdienst, Polizei
Dauer 1 Stunde

Aus dem Eschenloher Altersheim war eine Person abgängig. Unser Suchbereich war die Gemeindeverbindungsstrasse über Schwaigen nach Eschenlohe. Die Person wurde nach kurzer Zeit unversehrt in Oberau gefunden.

Einsatznummer: 11

Datum 07.10.15
Zeit 15:08 Uhr
Ort

Murnau-Westried

Alarmstichwort Vermisstensuche
Kräfte LF8; 6 Mann
weitere Kräfte FFW Seehausen, FFW Bad Kohlgrub, FFW Weindorf, FFW Hechendorf, FFW Eglfing, FFW Spatzenhausen,UG ÖEL, UG SanEL, WW Uffing, WW Seehausen, Einsatzleitungen Wasserwacht und Feuerwehr, Rettungshundestaffel, Polizei, ITH Christoph Murnau,
Dauer 3 Stunden

Eine 16-jährige aus der Kinderkurklinik Hochried wurde vermisst. Nach und nach wurden die Alarmierungskreise größer gezogen.

Wir begannen von Westried aus Richtung Staffelsee die Suche.

Nach längerer Suche konnte das Mädchen in Peißenberg durch die Polizei aufgespührt werden.

Juli

Einsatznummer: 10

Datum 29.07.15
Zeit 12:50 Uhr
Ort

Pflegeheim Lindenhof

Alarmstichwort Brandmeldeanlage
Kräfte LF8; 4 Mann
weitere Kräfte FFW Murnau, KBM, Rettungsdienst, Polizei
Dauer 0,75 Stunden

Die BMA löste aus, der Hausmeister stellte diese zurück. Somit konnte die Feuerwehr den auslösenden Melder nicht finden. Nach Kontrolle des ganzen Hauses wurde nichts festgestellt und somit die Anlage mit einer Verwahrnung und Belehrung wieder an den Besitzer übergeben.

Einsatznummer: 9

Datum 18.07.15
Zeit 15:10 Uhr
Ort

Pflegeheim Lindenhof

Alarmstichwort Baum über Zaun
Kräfte LF8; 2 Mann
weitere Kräfte  
Dauer 0,5 Stunden

Telefonisch um Hilfe gebeten wurde von uns kurzer Hand ein Baum beseitigt.

Eigentlich auf Privatgelände und somit nicht in unserem Aufabenbereich war hier doch Gefahr im Verzug, da der umgestürtzte Baum den Zaun zu einem Teich niederdrückte und somit die demenzkranken Bewohner ungehinderten Zugang zu dem Gewässer hatten.

Einsatznummer: 8

Datum 12.07.15
Zeit 08:45 Uhr
Ort

Murnau

Alarmstichwort Verkehrsregelung
Kräfte MZF; 2 Mann
weitere Kräfte  
Dauer 4 Stunden

Zusammen mit mehreren Feuerwehren der Umgebung regelten wir den Verkehr in Murnau für den Festzug.

Mai

Einsatznummer: 7

Datum 16.05.15
Zeit 15:35 Uhr
Ort

Aschauerstr.

Alarmstichwort BMA Altenheim
Kräfte MZF; LF8; 7 Mann
weitere Kräfte FFW Murnau; KBM
Dauer 0,5 Stunde

Eine Störung der Brandmeldeanlage rief uns und die Kräfte aus Murnau auf den Plan. Nach Kontrolle des betroffenen Melders wurde die Anlage wieder dem Betreiber übergeben.

Einsatznummer: 6

Datum 05.05.15
Zeit 12:46 Uhr
Ort

Stroblhofweg

Alarmstichwort Brand Gebüsch
Kräfte MZF; LF8; 5 Mann
weitere Kräfte FFW Murnau; EON; Polizei; KBI
Dauer 1,5 Stunden

Durch den starken Föhnwind wurden die Äste einer großen Tanne in eine Überlandleitung gedrückt. Durch die hohe Spannung bildeten sich große Stichflammen. Da der Baum für die Drehleiter nicht erreichbar war und aufgrund der Bauweise nicht gefällt werden kann, wurde die Leitung durch EON stromlos geschaltet. Der Versorger übernimmt nun die Beseitigung. 

Einsatznummer: 5

Datum 02.05.15
Zeit 11:00 Uhr
Ort

Maibaumplatz

Alarmstichwort Sicherheitswache
Kräfte MZF; LF8 3 Mann                              
weitere Kräfte  
Dauer 4 Stunden

Wir stellten für die Aufstellung des Maibaums die Sicherheitswache.

Februar

Einsatznummer: 4

Datum 16.02.15
Zeit 11:00 Uhr
Ort

Hansltrad

Alarmstichwort Sicherheitswache
Kräfte MZF; 4 Mann                              
weitere Kräfte  
Dauer 5,5 Stunden

WIr stellten für das Rodelrennen die Sicherheitswache.

Januar

Einsatznummer: 3

Datum 11.01.15
Zeit 20:05 Uhr
Ort

Gemeindeverbindungsstr.

Alarmstichwort Baum über Fahrbahn
Kräfte LF8; 3 Mann                              
weitere Kräfte  
Dauer 0,5 Stunden

Telefonisch mitgeteilt, entfernten 3 Kameraden einen Baum an der bekannten Stelle Richtung Schwaigen.

Einsatznummer: 2

Datum 10.01.15
Zeit 00:06 Uhr
Ort

Gemeindeverbindungsstr.

Alarmstichwort Baum über Fahrbahn
Kräfte LF8; MZF; 8 Mann                              
weitere Kräfte  
Dauer 2 Stunden

Alarmiert wurde eine Vollalarm (mit Sirene) für Grafenaschau. Nach Rücksprache mit der Leitstelle kam die Info, dass diese uns nicht alarmiert hatte. Da wir nun schon auf den Beinen waren machten wir aufgrund der Sturmlage noch eine Kontrollfahrt und wurden Richtung Schwaigen fündig. Hier stürtzten mehrere Fichten auf die Straße. Aufgrund des anhaltenden Sturms war eine Beseitigung zu gefährlich da mehrere, noch stehende Fichten, gefährlich im Wind schwankten. Wir sperrten die Strasse komplett und rückten wieder ab.

Einsatznummer: 1

Datum 03.01.15
Zeit 23:10 Uhr
Ort

Gemeindeverbindungsstr.

Alarmstichwort Baum über Fahrbahn
Kräfte LF8; 9 Mann                              
weitere Kräfte  
Dauer 0,5 Stunden

An einer bekannten Stelle stürzte aufgrund des Sturms ein Baum über die Fahrbahn.

 

 

 

 

                                 

Wer meldet?

 

Was ist passiert?

 

Wo ist es passiert?

 

Wie viele Verletzte?

 

Warten auf Rückfragen?

Besucherzähler Für Homepage
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland